2018-07-29

Sich wertschätzen

Wir vergleichen uns mit anderen. Das kann positiv und negativ sein. Positiv, wenn es uns dazu animiert an uns zu arbeiten und uns weiter zu entwickeln. Negativ, wenn wir dabei den Kontakt zu uns selbst verlieren. Wenn wir feststellen, dass viele Dinge nicht gut an uns sind. Wenn wir immer kleiner werden und die anderen immer größer. Andere sind hübscher, smarter, flinker, erfolgreicher, beliebter, glücklicher uvm.. Wir nehmen uns nicht mehr so an, wie wir sind. Wir wertschätzen nicht mehr unsere Einzigartigkeit. Das kann so weit führen, dass unser Selbstbewusstsein irgendwann richtig im Keller ist und uns der Antrieb fehlt unser eigenes Leben anzupacken.

Ich bin ich. Und das ist gut so. Konzentriere dich auf deine Stärken. Mach Dinge, die dir Freude bereiten. Umgebe dich mit Menschen, die dich mögen so wie du bist. Das bist du dir selbst wert. 💗

Hier geht's zur Selbstliebe.


Kommentare zu diesem Artikel auf anderen Medien:

Keine Kommentare:

Kommentar posten